Herzlich willkommen auf der offiziellen Seite der CONMEDIA an der Hochschule der Medien Stuttgart für das Sommersemester 2020!

Hier könnt ihr alle wichtigen Informationen zur virtuellen Veranstaltung am 15.Juli finden und mehr über die CONMEDIA an sich, sowie unser diesjähriges Thema „Crisis? What Crisis?“ erfahren.

Vergesst nicht euch ein Ticket zu sichern, um eine Erinnerung für den Livestream zu erhalten!

Tickets hier sichern!

Tage bis zur Conmedia
137
Tickets
Teammitglieder
21

Das Leben der meisten Menschen hat sich durch die Corona-Krise maßgeblich verändert. In den ersten Zoommeetings unseres Projektes ist es uns sichtlich schwer gefallen dies in einer virtuellen Veranstaltung aufzubereiten, denn auch wir wussten noch nicht wie wir mit der neuen Situation umgehen sollen. Durch den Austausch über persönliche Erfahrungen mit Krisen, wurde für uns aber deutlich, dass wir die aktuelle Krise besser verstehen und mit ihr umgehen können, wenn wir uns damit beschäftigen was einer Krise überhaupt ausmacht – „Crisis? What Crisis?“

Unter diesem Motto wollen wir uns mit dem Thema „Krisen“ beschäftigen. Welche Krisen gab es in der Vergangenheit und welchen Einfluss hatten diese auf die Gesellschaft? Wird die Corona-Krise überall gleich wahrgenommen? Wie verändert eine Krise uns persönlich? Können Krisen auch eine Chance sein? Und was können wir aus der aktuellen Krise lernen und für die Zukunft mitnehmen? 


Die erste virtuelle CONMEDIA wirft einen Blick über die Grenzen Deutschlands, aber auch einen Blick in die Zukunft und in die Vergangenheit, um mit Krisen besser umgehen zu können. Seid gespannt auf ein Real-Life-Adventure Game mit unterhaltsamen, aber dennoch informativen Rätseln, um der Krise gemeinsam zu entkommen!

Conmedia

Die CONMEDIA ("content in media") ist eine Eventreihe, die jedes Semester von Studierenden aus den Studiengängen Medienwirtschaft, Crossmedia-Redaktion und Unternehmenskommunikation der Hochschule der Medien (HdM) im Rahmen eines interdisziplinären, journalistischen Transferprojekts organisiert wird. Ziel der Veranstaltung ist die Aufbereitung und Präsentation eines gesellschaftspolitisch relevanten Themas, das zum Nachdenken anregen soll. Sie wird von der Landesanstalt für Kommunikation unterstützt. Betreuer sind die Professoren Eckhard Wendling und Stephan Ferdinand.

Hier ist ein kleiner Überblick über vergangene Conmedias, welche auch auf YouTube erhältlich sind:

Sommersemester 2019: Stuttopoly – Vielfalt im Kessel
Wintersemester 2018/19: Kopfsache? Tradition.Frau.Zukunft.
Sommersemester 2018 : Im weißen Raum
Wintersemester 2017/18: Glashaus – Experiment Demokratie
Sommersemester 2017: Stutopia – Stadt der Zukunft